Beratungsförderung


Förderung „Landwirtschaftliche Beratungsleistungen“

In der neuen EU-Förderperiode bis 2020 können in Mecklenburg-Vorpommern erstmals „Landwirtschaftliche Beratungsleistungen“ gefördert werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen des EPLR-Programmes (Entwicklungsprogramm ländlicher Raum).

Ziel der Förderung ist es die natürlichen Produktionsgrundlagen einer leistungsfähigen, angepassten landwirtschaftlichen Produktion effektiv zu sichern und zu verbessern.

Im Fokus der Beratungsförderung stehen die Themenbereiche Umwelt- und Naturschutz, Wasserschutz sowie der Bereich Tierwohl/Tierschutz im Rahmen der landwirtschaftlichen Produktion. Mit der Förderung dieser speziellen Beratungsleistungen verfolgt die Landesregierung das Ziel: „…eine wettbewerbsfähige, nachhaltige Umwelt und Natur schonende sowie an den Klimawandel angepasste und anpassungsfähige tiergerechte und multifunktionale Landwirtschaft zu entwickeln, die einen Beitrag zur Förderung der Biodiversität und zur Landschaftspflege leistet.“

Die Beratungsförderung kann von jedem landwirtschaftlichen Betrieb und jedem Erzeugerzusammenschluss (KMU), mit Betriebssitz in MV, in Anspruch genommen werden. Die Beratung muss hierbei von einem anerkannten Beratungsunternehmen/ einer anerkannten Beratungskraft durchgeführt werden. Voraussetzung für diese Anerkennung war die Teilnahme an einem europaweiten Ausschreibungsverfahren, das Ende Oktober 2015 abgeschlossen wurde.

Die LMS Agrarberatung GmbH wurde für die Erbringung von landwirtschaftlichen Beratungsleistungen in allen 9 Beratungsschwerpunkten für alle Regionen Mecklenburg-Vorpommerns anerkannt. Insgesamt stehen für die Beratungsförderung in MV ca. 2,6 Mio. € Fördermittel im Jahr zur Verfügung (Ministerium für Landwirtschaft Umwelt und Verbraucherschutz MV, 2015).Die Förderung ist als Anteilfinanzierung geplant, je nach Beratungsschwerpunkt sind 60-90% förderfähig. Die Erstberatung liegt (außer beim Schwerpunkt 8) bei 100 % (max. bei 1.500 €). Je landwirtschaftlichem Unternehmen sind max. 3 Beratungsvorhaben à 1.500 € im Jahr förderfähig.

Detailliertere Informationen zu der Beratungsförderung finden Sie hier.

1499772104_21723_13763.gif

Förderung „Landwirtschaftliche Beratungsleistungen“ Download [Förderung „Landwirtschaftliche Beratungsleistungen“/ 262 kB]

Die 9 Beratungsschwerpunkte Download [Die 9 Beratungsschwerpunkte/ 438 kB]